12. November 2011

Zapfenstreich

Es geht inzwischen mit großen Schritten auf Weihnachten zu - in zwei Wochen ist der 1. Advent - und daher wird so langsam umdekoriert. Herbstlaub, Pilze, Igel und Co müssen so langsam Tannengrün, Kerzen und Zapfen weichen. Aus unseren gesammelten "Herbstschätzen" haben wir heute schon ein bischen Deko gebastelt.




Wir haben noch ein paar Zapfen für weitere Basetlarbeiten - aber ich denke es kann nichts schaden morgen beim Spatziergang noch ein paar mitzunehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen