2. Dezember 2011

Winterschmuck

Heute zeige ich euch ein bischen was von unserer Außendeko, die wir (meine Mutter & ich) gemacht haben.



Den Bogen hat meine Mutti gemacht, sie hat aus Stroh erst das Grundgerüst gebunden und das ganze dann mit Tannengrün umwickelt und verziert. Als ich den Bogen gesehen habe, war ich ziemlich beeindruckt.


Auch das Herz an der Haustür ist komplett selbt gebunden. Erst wird die Herzform aus Draht gebogen, mit Stroh umwickelt und mit Tannengrün gebunden. Zum Schluss nach Herzenslust verzieren.





Ich glaube mit ein bischen Schnee darüber würde das ganze noch hübscher aussehen. Doch wenn wir dem Wetterbericht glauben schenken dürfen, soll es ende nächste Woche bei uns in den Bergen den ersten Schnee geben.

1 Kommentar:

  1. Och, selbstbefüllt ist doch schon mal das Wichtigste, selbstgebastelt muss ja nicht sein :) Ist ja shcon immer ziemlich aufwändig, so einen ganzen Adventskalender selber basteln...

    Und eine wunderhübsche Deko habt ihr da gebastelt! Eure Bausubstanz ist ja auch toll, so schöne weiße Fenster und Türen. Hach, da werde ich direkt neidisch... :)

    AntwortenLöschen