14. Juni 2012

black vs white - beauty is where you find it

Bei Frau Pimpinella sieht man heute Schwarz-Weiß, aber wenn man genau hinsieht, kann man auch jede Menge Grautöne erkennen.


Ich persönlich habe ja eine Schwäche für die Farben Schwarz und Weiß. Sei es bei Kleidung, Deko und wie ich zugeben muss bei der Auswahl meiner Haustiere. Der Hund ist zwar überwiegend Schwarz, kann aber doch noch mit ein paar weißen Higlights aufwarten und auch meine Katze (die leider letzten Sommer im stolzen Alter von etwa 17 Jahren gestorben ist) war schwarzweiß.

Diesen böse guckenden Gesellen haben wir im Tierpark Berlin getroffen.

Schwarz und Weiß sind einfach tolle Farben, die zu allem passen, immer edel wirken und, wenn wir mal ganz ehrlich sind, durch den tollen Kontrast einfach wirken. Warum wohl wird so oft in weiß geheiratet? Weil das einfach toll zum schwarzen Anzug passt ...


Mehr Schwarzweißmalerei gibt es hier!

Kommentare:

  1. Tolle Bilder, besonders das letzte ....
    ... und Deine Katze hatte wirklich einen ungewöhlich eindringlichen und einprägsamen Blick.
    lG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder. Auch mir gefällt das letzte am besten - typisch Frau ;)

    AntwortenLöschen
  3. jaa, das letzte Foto, wunderschön romantisch !

    liebe Grüße
    Inga

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder! MIr gefällt der böse guckende Geselle. Wollte wohl nicht fotografiert werden.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen