4. Juni 2012

Welcome Summer - Hello June

Obwohl ich ein absolutes Frühlingskind bin, ist mein Lieblingsmonat der Juni. Das ist er aber nicht nur, weil ich in diesem Monat Geburtstag habe. In meinem Alter freut man sich darüber nämlich nicht annähernd so sehr wie als Kind. Nein, ich liebe den Monat aus ganz anderen Gründen.


Zum einen ist es der Monat, mit den längsten Tagen des Jahres. Nach dem Juni, werden die Tage wieder kürzer, die Nächte länger, die Temperaturen fallen stetig und ja, es herbstet. Bei uns hier vielleicht früher als anderswo, aber irgendwie ist nach dem Juni das Jahr gelaufen. Denn ja, im Juni, ist das Jahr zur Hälfte vorbei! Da bin ich Pessimist!

Die langen Tage haben den Vorteil, das man abends lange draußen sitzen kann (vorausgesetzt die Temperaturen spielen mit) und mit ein bischen Glück kann man dann selbst in unserem abgelegenem Gebirgstal die untergehende Sonne dabei beobachten, wie sie den Himmel in die schönsten Rottöne taucht und langsam von Bach und Teich der Nebel gezogen kommt. Ich liebe diese Dämmerungsstimmung im Juni!


Zu keiner anderen Zeit im Jahr explodieren Wiesen, Gärten und Straßenränder in dieser schieren Farb- und Blütenpracht wie im Juni. Jetzt beginnt wieder die Zeit der kleinen und großen Feld-Wald-und-Wiesensträuße, die hier bei jedem Spatziergang gepflückt werden. Diese hübschen, duftenden Sträuße aus Magaritten, Glockenblumen, Klee, Knöterich, Giersch, Frauenmantel, Hasenpfeffer, Hahnenfuss ... ich liebe sie!

Und nicht zu vergessen, im Juni werden die ersten Beeren reif. Am besten schmecken sie, wenn man sie direkt vom Stauch nascht, die Erdbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren ...


Also, lasst uns den Juni genießen!

Kommentare:

  1. Das war auch unser erster richtige Urlaub :), davor war es ungefähr so: Umzug, Geburt, Auto, Umzug, Umzug, Geburt, Auto, neuer Garten, Umzug,...
    Superschöne Blumenbilder! Ich habe auch im Juni Geburtstag :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  2. :), stimmt, ich habe auch früher in so einer Gegend gewohnt, aber bei uns kann man auch so richtig viel machen :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    ja der Juni hat so einige schöne Seiten zu bieten. Bei uns bin ich schon gespannt, wie sich der Rasen im Juni weiter entwickeln wird :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  4. Also, dasselbe kannste nicht haben, es sei denn, du hast es aus meiner Wohnung entwendet. Zum gleichen hingegen kann ich dich nur beglückwünschen! ;-) Ich habe sie auch noch in grün und blau. Ich glaube, die gab es mal bei einem bekannten Kaffeehersteller...

    Bei uns gibt es bei den Bauern schon Erdbeeren zu kaufen und die Felder zum Selberpflücken sind jetzt auch offen. :-D Endlich!! Ich liiiiieebe Erdbeeren!

    AntwortenLöschen