20. Dezember 2012

Warten - Beauty is where you find it

Ist euch eigentlich schon einmal aufgefallen, wir viel Zeit unseres Lebens wir mit Warten verbringen? An der Supermarktkasse, beim Arzt, an der Bushaltestelle, auf dem Bahnhof, auf einen Anruf, auf Post, auf den Feierabend, liebe Freunde, ...

Und gerade jetzt, vor Weihnachten, wird auch viel gewartet: das Töcherlein auf die Ferien, das Weihnachtsbäumchen im Flur darauf, endlich geschmückt zu werden, ich warte auf den langersehenten Weihnachtsurlaub, der Göttergatte das seine Erkältung abklingt, der Kater vorm Fressnapf auf Futter ...

Ihr seht, die Liste könnte ich noch unendlich weiter spinnen, kein Wunder also, das heute das Thema bei Luzia Pimpinella für ihre Fotochallenge Warten heißt.



Bei mir wartet der nette Verkäufer auf dem Weihnachtsmarkt auf Kunden und wer sonst noch so wo, worauf wartet, könnt ihr wie immer hier sehen.

Viel Spass beim warten und
macht's euch kuschelig

1 Kommentar:

  1. Genau, man wartet eigentlich immer auf irgendetwas...manchmal auch recht ungeduldig...Ich warte im Moment vor allem auf die freien Tage...habe irgendwie das Gefühl, meine Kraft für dieses Jahr ist erschöpft...Ein schönes Weihnachtsfest wünscht Lotta.

    AntwortenLöschen